Melker SIngverein  1861

Das Gulasch schmeckte hervorragend, das Bier passte richtig dazu, die Krapfen lockten zum Anbeissen,               der Gästeservice war erlesen und lustig, die Stimmung einfach grossartig. Das war die gelungene Veranstaltung   "A Gulasch und a Seidl Bier" am Sonntagvormittag im Restaurant zur Post.

Der Erlös aus unserer diesjährigen Veranstaltung hat 1.459,-€ ergeben

und geht an das Pflege,- Hospiz-, und Palliativteam im Landespflegeheim Melk

Link zur Fotoseite der Stadt anführen: https://melk.smugmug.com/Aktuelles/A-Gulasch-und-a-Seidl-Bier/

Zum 60. Geburtstag viel Gesundheit, Glück und alles Gute wünschen Dir, liebe Gerti, wir alle vom Melker Singverein.Wir danken Dir herzlich für Deine allseitige Hilfe und Anteil an dem Vereinsleben, wir schätzen es sehr.

 

Maria Schulz 100

Zum 100. Geburtstag von Maria Schulz gratulierten die Ehrenmitglieder des Singvereins, Helga und Heinz Liebhart (hinten v. l.), Bürgermeister Thomas Widrich, Stadtrat Jürgen Eder, Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner und Singvereinsobfrau Angelika Widrich sowie Helmut (vorne) und Christine Schulz.

Das Singen im schön geschmückten Adventdorf war stimmungsvoll, die Weihnachtslieder gingen zum Herzen und Leo Schörgenhofer mit witzigen Episoden aus dem Weihnachtsleben brachte alle zum Lachen. Für romantische Stimmung sorgten die Schneeflocken.

Nach der Veranstaltung trafen sich Mitglieder des Singvereins, der Theatergruppe und der Volkstanzgruppe zum gemütlichen Beisammensein. Es mangelte nicht an Unterhaltung, Essen, Trinken und Weihnachtsgebäck.

Melker Singverein | 3390 Melk | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Impressum