Melker SIngverein  1861

049                                                                                                                                                                                                                                            Der Melker Singverein wurde 1861 von sangesfreudigen Melkern gegründet.

Heute, wirken im Melker Singverein ein gemischter Chor, eine Theatergruppe und eine Volkstanzgruppe mit. Seit mehr als 150 Jahren trägt der Melker Singverein das Kulturleben der Stadt Melk mit. Der Chor verfügt über ein Repertoire, das vom Volkslied, über Madrigal, modernerer Chorliteratur bis zur geistlichen Chormusik reicht und steht unter der Chorleitung von Thomas Widrich. Alle Sängerinnen und Sänger treffen einander jeden Freitag im KIBIZ (Kinder- und Bildungszentrum) Melk, Bahnhofstraße, um 20 Uhr.

Kontaktperson für den Chor Obfrau Angelika Widrich

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.                                                                                              

Drücken Sie für die Theatergruppe bitte den Button Theatergruppe und für die Volkstanzgruppe bitte den Button Volkstanzgruppe. Unter Veranstaltungen finden Sie zukünftige Veranstaltungen unserer Vereine.   

Sing- und tanzbegeisterte Frauen und Männer sind herzlichst zum Mitmachen eingeladen.  Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für den Melker Singverein
Mag. Angelika Widrich
Obfrau

 

Eine besinnliche Stunde schenkten wir den Bewohnern des Pflegeheimes vor Weihnachten. Der Melker-Singverein sang weihnachtliche Lieder, Paul Walz spielte auf der Harmonika, Hubert Schnabel lies selbst gedichtete Weihnachtsgedichte vor und die Kindertanzgruppe spielte Krippenspiel.

Foto Copyright Johannes Preissl

Unsere Obfrau Angelika Widrich eröffnete mit einer Gedenkminute an unseren verstorbenen Ehrenobmann Hardy Widrich die Weihnachtsfeier. Anwesend waren einige Ehrenmitglieder, Theatergruppe, Volkstanzgruppe und Ausführende der Aufführung des Adventkonzertes. Woodblowers (Emsemble der Stadtkapelle Melk),   Mitglieder der Jangdhornbläsergruppe Schallaburg und Hiesberg. Mit Weihnachtsgeschenken wurden von der Obfrau belohnt, die das ganze Jahr über im Vorstand aber auch sonst sehr fleißig tätig waren. Z.B. Gerti und Ladislaus Vlasich. Anschließend wurde das Buffet eröffnet und beim geselligen Teil wurde noch der Jahresrückblick gezeigt. Ein tolles Jahr ging damit zu Ende und es ist an der Zeit auch unserer  Obfrau und Chorleiter Thomas Widrich zu danken. Prosit 2020

Höret die Weihnachtsgeschichte 2019, Chorleiter des Melker-Singvereins Thomas Widrich organisierte in der Pfarrkirche das traditionelle Adventsingen. Mitgestaltet von den Woodblowers, Jagdhornbläsergruppen Hiesberg und Schallaburg, Paul Walzl und den Kindern der Volkstanzgruppe Melk unter der Leitung von Frau Lydia Bacher.

Foto Copyright Stadt Melk / Franz Gleiß

Melker Singverein | 3390 Melk | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Impressum