Melker SIngverein  1861

049                                                                                                                                                                                                                                            Der Melker Singverein wurde 1861 von sangesfreudigen Melkern gegründet.

Heute wirken im Melker Singverein ein gemischter Chor, eine Theatergruppe und eine Volkstanzgruppe mit. Seit mehr als 150 Jahren trägt der Melker Singverein das Kulturleben der Stadt Melk mit. Der Chor verfügt über ein Repertoire, das vom Volkslied, über Madrigal, modernerer Chorliteratur bis zur geistlichen Chormusik reicht und steht unter der Chorleitung von Thomas Widrich. Alle Sängerinnen und Sänger treffen einander jeden Freitag im KIBIZ (Kinder- und Bildungszentrum) Melk, Bahnhofstraße, um 20 Uhr.

Kontaktperson für den Chor Obfrau Angelika Widrich

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.                                                                                              

Drücken Sie für die Theatergruppe bitte den Button Theatergruppe und für die Volkstanzgruppe bitte den Button Volkstanzgruppe. Unter Veranstaltungen finden Sie zukünftige Veranstaltungen unserer Vereine.   

Sing- und tanzbegeisterte Frauen und Männer sind herzlichst zum Mitmachen eingeladen.  Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für den Melker Singverein
Mag. Angelika Widrich
Obfrau

 

Aufgrund des neuerlichen Lockdowns von 22. Nov. bis 12. Dezember müssen wir

unsere JHV am 3. Dez. im Kibiz

unser Adventsingen am 10. Dez. in der Stadtpfarrkirche Melk

unsere Adventfeier am 10. Dez. im Wachauerhof

unser Singen im Adventdorf am 11. Dez.

absagen bzw. verschieben.

Unser neuer Terminvorschlag für JHV und Adventfeier im Wachauerhof ist

der FR 17. Dez. 2021 um 18.30 Uhr abhängig von der allgemeinen Lage.

Wir wünschen euch gute 20 Tage des Lockdowns und verbleiben mit lieben Grüßen

der Melkersingverein

kreuz mit rose 26x12 1Anton Funiak 12.07.1938 - 17.10.2021

 

 

Anton

 

Der Singverein trauert. Anton Funiak schloss für immer die Augen. Anton kam als junger Sänger zum Verein. Seine Tenorstimme war sicher und kompetent. Sein regelmäßiger Besuch der Proben, sein Mitwirken bei Sängerfesten, Auftritten, Messen und Chorfestivals wurden vom Chorverband mit  Bronze , Silber und Gold ausgezeichnet. Seine Liebe zur Fotografie nutzte Anton als “ Fotodokumentation “. Gut geführte Fotobücher erinnern an die Aktivitäten des Melker Singvereins.
Still und leise gab Anton seiner Franzi , die er im Verein kennenlernte, im Juli 1995 das Ja Wort.
Bis zu seinem Ausscheiden vom Verein, sang Anton im Tenor beim Melker Singverein und unterstützte auch noch die Singgruppe in seinem Heimatort Matzleinsdorf.
Ruhe in Frieden , Anton. Jetzt singst du mit den Engeln. Eva Kiss /Singverein

 

Wir gratulierten zum Geburtstag von Schnabel Elisabeth 65 und Heinzl Willi 70 die für uns ein kleines Buffet ausrichteten.

Melker Singverein | 3390 Melk | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Impressum